Prinzip

Bei der Solarthermie wird die Sonnenenergie zum Erwärmen einer flüssigen, frostbeständigen Mediums genutzt. Dieses Medium erwärmt dann entweder direkt das Brauchwasser (warmes Trinkwasser) oder aber einen Pufferspeicher, aus dem dann die Heizungsanlage versorgt wird sowie im Durchlauferhitzerprinzip das Brauchwasser erwärmt wird.

Wir bieten Ihnen die unterschiedlichen Komponenten zur Erzielung einer möglichst lang anhaltenden Sommerperiode, in der die Zentralheizung komplett abgeschaltet werden kann, an. Im Winter heizt die Solaranlage dann zu, so daß weniger fossiler Brennstoff benötigt wird.

Auch hier bieten wir ausschließlich Qualitätsprodukte an, von denen wir nach intensiver Prüfung überzeugt sind.
Aufgrund der großen Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten der Technologien sollten die Details unbedingt vor Ort besprochen werden.